Andrea Dworog

Besprechungen moderieren

Besprechungen gezielt und motivierend führen

„Oh nein, schon wieder eine Meeting!“ – Vielleicht haben Sie das selber schon häufig vor Besprechungen gedacht. Besprechungen dauern oft zu lange. Eine Konsenssuche endet in zermürbenden Grundsatzdiskussionen oder die Entscheidung wird (mal wieder) vertagt. Die Besprechungsteilnehmer werden demotiviert und die Zeit für andere wichtige Aufgaben wirdblockiert. Eine gute Besprechung hat eine klaren Beginn, zielorientierte Diskussionen, griffige Ergebnisse – und zufriedene Teilnehmer.In diesem Training lernen Sie Besprechungen der Zielsetzung angemessen zu planen, durchzuführen und zu beenden. Sie lernen Techniken kennen, um gemeinsam konkrete Ergebnisse zu entwickeln. Besprechungen können somit ergebnisorientierte, lebendige und erfolgreiche Veranstaltungen werden.

Zielgruppe:

Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter, Nachwuchsführungskräfte

Inhalte:

  • Die Vorbereitung – Ein Schlüsselthema jeder Besprechung
  • Die ersten Minuten: Anmoderation und Spielregeln
  • Moderator oder Leiter – Unterschiedliche Rollen in einer Besprechung
  • Moderationstechniken, die die Teilnehmer beteiligen
  • Fragetechniken – Wer fragt der führt!
  • Umgang mit „schwierigen“ Teilnehmern
  • Formen der Ergebnissicherung und das Protokoll

Methoden:

Impulsreferate, Einzelarbeit, Gruppenarbeiten, Übungen, Diskussionen und Erfahrungsaustausch

Dauer:

2 Tage