Andrea Dworog

Teamentwicklung

Teamentwicklung – gut investierte Zeit direkt zu Beginn

Teamentwicklung ist ein gezieltes Vorgehen zur Verbesserung der Zusammenarbeit in Ihrem Team. Durch die Einbindung aller Teammitglieder in den Prozess entsteht eine hohe Identifikation mit dem Team und Ihren gemeinsamen Aufgaben und Zielen.

Teamentwicklung empfehle ich Ihnen dann besonders,

wenn Sie eine bestehende Mannschaft als neue Führungskraft übernehmen. wenn in Ihr bestehendes Team eine Mitarbeitergruppe integriert wird. wenn Sie als Projektleiter mit neuen Projektmitgliedern ein Projekt starten. wenn durch neue Aufgabenstellungen Ihre bisherigen Arbeitsstrukturen überdacht und neu definiert werden müssen.

Die konkreten Ziele für eine Teamentwicklung werden natürlich zusammen mit Ihnen als Auftraggeber und Ihrem Team abgestimmt.

Hier einige Beispiele für Ziele einer Teamentwicklung

  • Besseres Kennenlernen und Verstehen der anderen Teammitglieder
  • Klärung der gegenseitigen Erwartungen
  • Entwicklung von Teamzielen
  • Entwicklung einer offenen Kommunikation und Kooperation
  • Bearbeitung von externen und internen Schnittstellen
  • Klärung der Arbeitsrollen
  • Stärkung der gegenseitigen Unterstützung
  • Bearbeitung von Konflikten und Barrieren im Team

Für einen ersten Teamentwicklungs-Workshop empfehle ich Ihnen 2 – 3 Tage einzuplanen.

Entwicklung bedeutet, es geht weiter, es verändert sich. Das trifft auch auf ein Team zu. Teams gehen durch verschiedene Phasen in ihrem Entwicklungsprozess, von „himmelhoch jauchzend“ über „zu Tode betrübt“. Ihre Zeit ist dann besonders gut investiert, wenn Sie nach einem ersten Workshop weiter an der Entwicklung Ihres Teams arbeiten. Das können Sie gezielt im Team selber gestalten und/ oder Teamcoaching nutzen. Gerne berate ich Sie dazu!